top of page

Wochenbettmassagen

Beschreibung

Beschreibung

Mama-Stickrahmen

Die Wochenbettzeit ist für Mutter und Kind eine der wohl wichtigsten und prägendsten Phasen nach der Schwangerschaft.

Sie lernen sich kennen und genießen die vielen Kuscheleinheiten, auf die sie neun Monate gewartet haben.

Doch darf man hierbei nicht vergessen, dass Mama gerade im Wochenbett die Zeit zur Regeneration benötigt.

Das kann häufig zur Herausforderung werden. Nicht selten ist die frisch gebackene Mama noch müde und erschöpft von der Geburt. Schlaflose Nächte, stetiges Wickeln und riesige Wäscheberge tun ihr Übriges.

Durch häufiges Stillen beziehungsweise Füttern, aber auch Herumtragen des Babys kommt es oft zu Verspannungen.

Nicht zu vergessen ist Mama in dieser Zeit einem wahrlichen Hormoncocktail ausgesetzt.

Diese und viele weitere Gründe sprechen dafür, sich in der Wochenbettzeit mit einer wohltuenden und entspannenden Ganzkörpermassage verwöhnen zu lassen.

Wirkungen der Wochenbettmassage:

~ Positiver Einfluss auf die Rückbildungsprozesse im Körper.

~ Positiver Einfluss auf die Psyche durch die Aktivierung des Parasympathikus.

~ Verbesserte Durchblutung der Muskulatur und des Bindegewebes.

~ Selbstheilungskräfte werden angeregt.

~ Milchbildung wird durch Stressreduktion angeregt.

~ Dehnungsstreifen können besser werden.

~ Haut strafft sich wieder.

~ Verdauung wird angeregt.

~ Kann unterstützend bei der Rückbildung von Wassereinlagerungen (Ödemen) helfen.

~ Kann unterstützend bei der Rückbildung des Uterus helfen.

~ Hilft das Selbstwertgefühl zu steigern.

 

Meine Wochenbettmassagen basieren auf der Massagetechnik des "Zentrum sanfte Geburt".

Für die Anwendungen werden ausschließlich geruchsneutrale Bio-Öle verwendet.

Auf Wunsch kann dem Öl ein ausgewähltes Bio-Aroma beigemischt werden.

Bitte bringe zu deinem Termin den ausgefüllten Bogen zu deinen personenbezogenen Gesundheitsdaten mit.

Hier findest du vorab Antworten auf die häufigsten Fragen zum Thema "Wochenbettmassagen".

​​

Eingießen des Bio-Massageöls
bottom of page